Sonntag, 26. September 2021

Förderung durch „TrackTeam OWL“ für Marvin Orthmann

Im Jahr 2010 gegründet hat sich das Förderprojekt „TrackTeam OWL“ – geleitet von dem Bielefelder Dr. Guido Kaulmann – zum Ziel gesetzt, junge Talente aus OWL in der Leichtathletik zu unterstützen und in den Vereinen der Region zu halten.

Für das Jahr 2021 wurden sechs der leistungsstärksten Nachwuchsathleten ausgewählt, die mit einem Sportstipendium in Form von 1.000€ unterstützt werden. Unter den Stipendiaten befindet sich unter anderem unser Nachwuchs-Sprinter Marvin Orthmann, der im vergangenen Sommer die Bronze-Medaille bei den Deutschen-Jugendmeisterschaften über 100 Meter gewann und mittlerweile dem Nachwuchskader 1 des DLV angehört. „Das kam ziemlich überraschen, ist aber eine coole Sache“, freut sich der U20-Sprinter.

Auch der Vorstand des LC Paderborn e.V. bedankt sich herzlich dafür, dass Orthmann für das Leichtathletikstipendium berücksichtigt wurde.