Sonntag, 26. September 2021

Gebauer mit Bestleistung bei U16-DM

Platz 12 mit Bestleistung bei seiner ersten DM – Jonathan Gebauer ist sehr zufrieden.

Am vergangenen Wochenende war das Erika Fisch Stadion in Hannover Schauplatz der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der U16. Für den LC Paderborn vertreten war Jonathan Gebauer über die 3000 Meter.

Mit einer Zeit von 9:40,66 Minuten als 13. Der Meldeliste angereist konnte der M15-Athlet im Meisterschaftsrennen seine Bestzeit gleich um mehrere Sekunden steigern. Mit starken 9:37,18 Minuten belegte das Nachwuchs-Talent einen tollen 12. Platz bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft.

„Es war meine erste DM. Ziel für die Saison war, eine Quali für die DM zu schaffen. Durch die Qualifikation über 800 und 3000 Meter war ich schon sehr zufrieden. Die Bestzeit hat das Ganze noch getoppt. Da es das schnellste 3000 Meter Rennen in der Geschichte der U16-DM war, bei dem die ersten drei Athleten unter dem bisherigen Meisterschaftsrekord blieben, musste ich erstmal eine Gruppe mit passendem Tempo finden. Auf den letzten 200 Metern konnte ich noch zwei Athleten überholen und bin mit dem Endergebnis sehr zufrieden“, so Gebauer.

In diesem Sommer konnte Gebauer bereits seine Bestmarke über die 800 Meter steigern (2:05,27 Minuten) und zeigte mit Top-Zeiten über die für ihn neuen 300 (39,88 Sekunden) und 1.500 Meter (4:29,09 Minuten) sein breites Potential.