Donnerstag, 01. Dezember 2022

Ahorn-Sportpark reduziert Öffnungszeiten

Der Ahorn-Sportpark, Paderborns größtes multifunktionales Sport- und Bewegungszentrum, möchte seinen Beitrag zur Reduzierung des Energiebedarfs leisten und den Verbrauch sinnvoll senken. So wurde die Hallenbeleuchtung in den Sommermonaten auf LED umgestellt. Auch die Flutlichtanlage für die Kleinspielfelder auf dem Außengelände wird nun mit LED-Leuchtmitteln betrieben. Aber auch durch organisatorische Maßnahmen soll der Energieverbrauch reduziert werden. Unter anderem bleiben die Duschen in den Umkleiden weiterhin kalt.

Ab dem 1. Oktober 2022 werden die Öffnungszeiten des Ahorn-Sportparks an die aktuelle Flächenauslastung angepasst. Folglich hat der Ahorn-Sportpark montags bis freitags von 07:45 Uhr bis 22:00 Uhr, samstags und sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Am Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) öffnet der Ahorn-Sportpark von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Dagegen bleiben die Anlagen an Allerheiligen (1. November) geschlossen.

„Für uns hat es derzeit oberste Priorität den Energieverbrauch in unserem Hause zu prüfen, zu senken und nachhaltige Maßnahmen zu entwickeln. Gemeinsam mit den Nutzern werden wir an mittel- und langfristigen Möglichkeiten arbeiten, um weiterhin ein attraktives Sportangebot sicherzustellen“ erklärt Ahorn-Sportpark Geschäftsführer Ralf Pahlsmeier.