Samstag, 16. Oktober 2021

Orthmann & Nahen mit Top-Ten-Platzierungen bei Jugend-DM

Parallel zum Start der olympischen Leichtathletik-Wettkämpfe in Tokio fanden vor einigen Tagen auch die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock statt.

Angereist als Siebter der Meldeliste war U20-Sprinter Marvin Orthmann. Mit einer Saisonbestzeit von 10,62 Sekunden über 100 Meter sollte es ins Finale gehen. Mit 10,89 Sekunden zeigte Orthmann sich bereits im Vorlauf souverän und zog direkt ins Halbfinale ein. Eine Steigerung auf 10,64 Sekunden sicherte ihm hier die Finalteilnahme. Im Endlauf landete Orthmann mit 10,82 Sekunden auf Rang acht.

Kiara Nahen ging als 13. der Meldeliste und mit einer Saisonbestzeit von 10:03,76 Minuten über 3000 Meter der U20 an den Start. Im Endlauf erreichte Nahen mit 10:06,23 Minuten einen tollen neunten Platz bei den nationalen Meisterschaften.