Mittwoch, 25. November 2020

Nachwuchs stark in Blomberg

Charlotte Kiesner, Moritz Kannenberg & Ella Lapsien (v.l.) freuen sich über neue Bestzeiten.

Am Sonntag präsentierten sich einige Nachwuchsathleten des LC Paderborn stark beim Sommersportfest in Blomberg und erzielte diverse Bestleistungen.

In der männlichen Jugend U18 konnte Moritz Kannenberg seine 100 Meter Bestleistung um über eine Sekunde auf 11,57 Sekunden steigern und sicherte sich Platz eins. Auch über die 200 Meter siegte er in 24,48 Sekunden. Auch U18-Athletin Charlotte Kiesner steigerte ihre Bestzeit über die 100 Meter auf 13,10 Sekunden und belegte damit Rang zwei in der U18. Über die 80 Meter Hürden steigerte Ella Lapsien ihre Bestleistung um zwei Zehntel auf 12,55 Sekunden. Gesa Lutze siegte bei ihrem ersten Rennen über 100 Meter in der U14 mit 13,25 Sekunden und gewann den Weitsprung mit 5,05 Metern.

Trainer Michael Gaentzsch freut sich über die tollen Leistungen seiner Gruppe und blickt gespannt auf die Westfälischen Meisterschaften am 12. & 13. September in Hagen. In diesem Jahr genügt nicht das Erfüllen einer Mindestleistungen, da sich die begrenzten Teilnehmerfelder ausschließlich an den Bestenlisten orientieren.