Freitag, 18. September 2020

Kwadwo & Orthmann mit Sieg in Berlin

Am gestrigen Freitag starteten einige Athleten des LC Paderborn in Berlin beim 27. midsommar Meeting des SCC Berlin. Keshia Kwadwo und Marvin Orthmann konnten jeweils den Sieg über die 100 Meter verbuchen.

Für Keshia Kwadwo war dies der erste Wettkampf über die 100 Meter nach beinahe eineinhalb Jahren. Nachdem sie im Vorlauf mit 11,70 Sekunden deutlich die schnellste Vorlaufzeit bot, bestätigte Kwadwo diese Leistung im Endlauf mit 11,75 Sekunden und setzte sich klar gegen die Konkurrenz durch.

 

Marvin Orthmann qualifizierte sich mit 11,04 Sekunden bei Gegenwind als schnellste Athlet in der U20-Wertung für den Endlauf. Hier erwischte er einen super Start, stolperte allerdings nach etwa 15 Metern stark, konnte aber trotzdem mit 11,06 Sekunden den Sieg ins Ziel retten.