Donnerstag, 20. Juni 2019

LC x PUMA

LC Paderborn e.V. verkündet Kooperation mit PUMA

Der LC Paderborn freut sich, die künftige Kooperation mit PUMA aus Herzogenaurach, einem der international führenden Sportartikelhersteller, als Vereinsausrüster verkünden zu können. In einer Pressekonferenz am Mittwoch konnte diese Zusammenarbeit im Beisein des Puma-Vertreters Stefan Wilk und des Zwischenhändlers von M&M Sports Markus Mönius besiegelt werden.

Der erste Vorsitzende des LC Michael Krusemark freut sich, mit Puma einen leistungsstarken Partner gefunden zu haben und hofft, dass Puma sich durch die Paderborner Athleten gut vertreten sieht. Markus Mönius verspricht eine unkomplizierte Zusammenarbeit und Stefan Wilk ergänzt, es handele sich um ein „Zusammenkommen auf Augenhöhe“. Ein besonderer Dank geht an Kathrin Panitz, die im Namen des LC einen maßgeblichen Anteil am Zustandekommen der Kooperation hat und auch künftig als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen wird.

Besonders freuen konnten sich bereits die beiden heimischen Leistungsathleten Lina Hanich (800m) und Noel Thorwesten (100m), die als Perspektivathleten ein „Ambassador Paket“ von Puma als Ansporn und zur Förderung erhalten. Die beiden Gäste zeigten sich darüber hinaus begeistert von den Voraussetzungen im Ahorn-Sportpark – dieser „suche seinesgleichen“.

Freude über neue Kooperation v.l. Lina Hanich, Markus Mönius (M&M-Sports Sportartikelvertrieb), Michel Krusemark, Stefan Wilk (Field Account Manager Puma) und Noel Thorwesten
Die letzte Unterschrift von Zwischenhändler Markus Mönius (M&M Sports) besiegelt den Vertrag