Freitag, 16. November 2018

Nachwuchsläuferinnen in Frühform

Bei durchaus sommerlichen Temperaturen starteten am Samstag in Steinhagen-Borghagen die NRW 10km-Straßenlaufmeisterschaften. Hier schaffte es LC Athletin Kiara Nahen ganz nach oben auf das Podest und sicherte sich den NRW Meistertitel der weiblichen U20.

Die U18 Athletin aus der Trainingsgruppe von Trainer Tim Raabe lief bereits vor zwei Wochen in Verl die fünf Kilometer in 18:35 Minuten und somit nah an ihre Bestzeit. Dieser Wettkampf zeigte schon das frühe Potential der jungen Läuferin, welches sie dann erneut in Steinhagen unter Beweis stellte. Hier startete sie in der höheren Altersklasse U20, welches sie jedoch wenig beeindruckte, denn sie gewann trotzdem in neuer starker Bestzeit von 39:00 Minuten. Ebenfalls am Start: Schwester Alina mit einem starken vierten Platz. 

In Verl sorgten die ebenfalls gut aufgelegten Jonathan Gebauer (18:05), Malin Bokel und Lina Hanich (beide 19:13), Charlotte Esken (19:32) und Edda Reis (20:08) für ein extrem starkes Mannschaftsergebnis (mit teilweise deutlichen Bestzeiten) .

Die gesamte Trainingsgruppe zeigte starke Ambitionen für die kommende Wintersaison. Wir freuen uns drauf!