Montag, 19. Februar 2018

Hanssen knackt DM Norm

Einige wenige Athleten aus der Trainingsgruppe von Thomas Prange reisten gemeinsam mit Kathi Panitz am Freitag mach Erfurt. Hier gingen sie bei dem Hochklassigen Indoor Meeting an den Start.

Yuri Hanssen (U18) startete im stark besetzten U20 Feld und konnte erneut seine Bestzeit über 60 Meter auf 7,12 Sekunden verbessern. Mit der Zeit unter 7,15 Sekunden löste er zudem das Ticket für die Deutschen Meisterschaften der U20 in Halle an der Saale.  Ebenfalls in Erfurt an den Start hin Noel Thorwesten. Er lief im Finale der Männer mit 6,76 Sekunden nah an seine PB heran. Laura Keuper blieb ebenfalls nah an ihrer Bestmarke und lief in 7,95 Sekunen eine tolle Zeit.